Ein Sommer in den Hamptons – Karen Swan

Ein Sommer in den Hamptons – Karen Swan

Informationen:

  • Titel: Ein Sommer in den Hamptons
  • Originaltitel: The Summer Without You
  • Autorin: Karen Swan
  • Übersetzerin: Gertrud Wittich
  • Seitenanzahl: 592
  • Verlag: Goldmann

Inhalt:

Die Hamptons – hier verbringen die Reichen und Schönen Manhattans ihre Sommer, voller sonnensatter Tage, weisser Strände und exklusiver Partys im goldenen Abendlicht. Eine glamouröse Gesellschaft, in die die Fotografin Rowena Tipton eher aus Versehen hineinstolpert: Nachdem ihr Freund sich sang- und klanglos auf einen Selbstfindungstrip nach Asien verabschiedet hat, wird sie von einem flüchtigen Bekannten in sein Haus in den Hamptons eingeladen. Spontan sagt Rowena zu, und ein aufregender, nie enden wollender Sommer beginnt …

Die Autorin:

Karen Swan arbeitete lange als Modejournalistin für Zeitschriften wie Vogue, Tatler und YOU. Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im englischen Sussex. Wenn die Kinder sie lassen, schreibt sie in ihrem Baumhaus Romane.

Meine Meinung:

Ich hatte etwas Startschwierigkeiten mit dem Buch, aber kaum war ich drinnen, bin ich über die Seiten geflogen. Karen Swan schreibt unglaublich flüssig und unterhaltend. Sie beschreibt Landschaften und die Personen detailliert und genau, so dass ich immer ein passendes Bild vor Augen hatte. Alle Charaktere – ausser Matt natürlich – waren mir unglaublich sympathisch. Ich konnte mich in jeden einzelnen einfühlen und ihre Gedanken gut nachvollziehen. An manchen Stellen war mir die Lektüre etwas zu langatmig. Die Kriminalgeschichte am Schluss brachte einen neuen interessanten Aspekt in das Buch und sorgte für Abwechslung, aber trotzdem passte es irgendwie nicht rein.

Fazit:

Ein Sommer in den Hamptons ist ein wunderbar lockere Sommerlektüre für in den Strand, bei der man einfach mal selber seine Sorgen vergessen kann. Man liest sich schnell durch die 600 Seiten dank dem tollen Schreibstil, aber etwas Abwechslung hat gefehlt.

Ich gebe Ein Sommer in den Hamptons von Karen Swan 4 von 5 Sternen.

Ausserdem möchte ich mich beim Goldmann Verlag bedanken für das Rezensionsexemplar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.